Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

INNEHALTEN

Kraft schöpfen

Orientierung finden

Abgesagt: "Was sucht ihr?" (Joh 1,38)

21.08.2020 bis 30.08.2020

ACHTUNG ABGESAGT! Aufgrund der durch die Corona-Krise bedingten Unwägbarkeiten wird diese Veranstaltung nicht stattfinden! Bekanntgabe am 18. April 2020

Es macht Sinn, sich zu Beginn der Frage "Was suche ich persönlich im Heimatland Jesu?" zu stellen. Denn eine "Pilgerreise" im üblichen Sinn ist dieses Angebot nicht. Es geht gerade nicht darum, möglichst viele "historische" oder Jesus-authentische-Orte zu sammeln, um da "gewesen" zu sein.
Der Schwerpunkt dieser Reise ist die persönliche geistliche Begegnung mit Gottes Wort in der Bibel, mit seiner Weisung für mein Leben hier und heute. Diese Begegnung bekommt vor Ort, im Heimatland Jesu, auf unnachahmlich eigene Weise Hand und Fuß.

  • Deshalb begeben wir uns zu Beginn der Reise in die Spuren der Mütter und Väter unseres Glaubens, ohne die weder Jesus, noch das Land und seine Menschen heute, verständlich werden können. 
  • Deshalb sind wir in Jerusalem zwar äußerlich auch auf den typischen traditionellen Pilgerwegen unterwegs, werden diese aber nicht nur "besichtigen", sondern unter der sachkundigen Begleitung von Anneliese Hecht, langjährige Referentin für Bibelpastoral und erfahrene Kennerin der Heiligen Stätten, an ausgewählten Stellen biblisch deuten und für unsere persönliche Spiritualität erschließen. 
  • Deshalb nehmen wir uns Zeit, um in den abschließenden Kurzexerzitien in Tabgha am einladenden See Gennesaret in aller Stille die Erfahrungen nachklingen zu lassen und im je eigenen Tempo die Spur Jesu aufzunehmen. Dabei werden Anneliese Hecht, Domvikar und Spiritual Paul Weismantel und Pastoralreferent Hermann Simon kompetente Exerzitienbegleitung anbieten.

Der geplante Reise-Verlauf (in Stichworten), der sich aber vor Ort - je nach Situation und Möglichkeiten - ändern kann:

  • Freitag, 21.08.2020
    Lufthansa-Flug Ffm (10.20 Uhr) – Tel Aviv (15.25 Uhr), Transfer nach Betlehem, dort Hotelbezug für 2 Nächte, Am Abend Gruppentreffen (Kennenlernen / Absprachen);
  • Samstag, 22.08.2020
    Fahrt nach Hebron, Besuch der Patriarchengräber; Rückkehr nach Betlehem, Besuch der Hirtenfelder (ggf. Gottesdienst dort) und der Geburtskirche;
  • Sonntag, 23.08.2020
    Fahrt nach Beerscheba, "Abrahamsbrunnen", Tell Beerscheba, Weiterfahrt nach Arad und zum Toten Meer, Auffahrt durch die Wüste nach Jerusalem, Hotelbezug für 3 Nächte
  • Montag, 24.08.2020
    Früher Gang zur West(Klage)mauer, Besichtigung des Tempelbergs, Fahrt in die Neustadt, fakultativ: Israel-Museum, Chagall-Fenster, Yad Vashem
  • Dienstag, 25.08.2020
    Gang oder Fahrt hinauf auf den Ölberg: Panorama Jerusalem, Garten Getsemani, Kirche der Nationen usw., durch das Stephanstor in die Altstadt zur St. Anna-Kirche, weiter über die "Via Dolorosa" zur Grabeskirche
  • Mittwoch, 26.08.2020
    Abschied von Jerusalem, Wanderung im Wadi Kelt und/oder Besichtigung des Hasmonäer-Palasts, Jericho, Bet-Schean; Hotelbezug im Pilgerhaus Tabgha für 4 Nächte, Gottesdienst und Einführung in die Kurzexerzitien
  • Donnerstag, 27.08.2020
    Kurzexerzitien Tag 1; im Rahmen der Exerzitien sind persönliche Wanderungen zu biblischen Orten in der Nähe möglich, Angebot von Begleitgesprächen für die Gestaltung der Exerzitien
  • Freitag, 28.08.2020
    Kurzexerzitien Tag 2;
  • Samstag, 29.08.2020
    Kurzexerzitien Tag 3;
  • Freitag, 30.08.2020
    Ausklang der Kurzexerzitien und Rückreisetag: Fahrt zum Flughafen Tel Aviv, ggf. Zwischenstopp in Nazareth oder am Berg Tabor oder in Cäsarea am Meer; Lufthansa-Flug Tel Aviv (16.30 Uhr) - Ffm (19.55 Uhr)

Der Info-Flyer für diese Reise steht unten zum Download bereit. Die Anmeldung zu dieser Reise kann ausschließlich schriftlich und mit dem Formular "Anmeldung zur Gruppenreise" des Reiseveranstalters Biblische Reisen GmbH Stuttgart erfolgen. Das Formular steht ebenfalls auf dieser Seite zum Download bereit.
Bitte senden Sie das ausgefüllte und unterschriebene Formular an das Referat Geistliches Leben, Ottostraße 1, 97070 Würzburg. Wir lassen Ihnen dann umgehend eine schriftliche Anmeldebestätigung zukommen, bitte überweisen Sie erst dann die fällige Anzahlung.

Diese Informationen werden fortlaufend aktualisiert. (Stand 29.11.2019) Für weitere Rückfragen können Sie sich an das Sekretariat im Referat Geistliches Leben oder direkt an Pastoralreferent Hermann Simon wenden.

Zielgruppe

Alle Interessierten, besonders Mitarbeitende in Pastoral und Caritas

Leitung

Organisation: Hermann Simon

Referenten

Anneliese Hecht, Dipl. Theol., Referentin für Bibelpastoral; Hermann Simon, Pastoralreferent i.d. Mitarbeiter*innen-Seelsorge; Paul Weismantel, Domvikar, Bereichsleiter Geistliches Leben, Spiritual im Priesteseminar der Diözese Würzburg

Anmeldung

Referat Geistliches Leben, Sekretariat
Ottostr. 1
97070 Würzburg
rgl@bistum-wuerzburg.de
Telefon 0931-38663711
Fax 0931-38663719

Weiterführende Informationen

Veranstaltungsort

Betlehem - Jerusalem - Tabgha

Zeitraum
Beginn:  21.08.2020 | 07:00 Uhr
Ende:  30.08.2020 | 22:00 Uhr
Kosten

2.490,00 Euro

auf Basis DZ/HP; EZ n. Verfügbarkeit und gegen Aufpreis

Downloads zur Veranstaltung

340,4 KB
01_jerusalem-panorama.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
967,8 KB
Info-Flyer_Pilg-Exz_Hl-Land_8-2020
05.05.2020 | © Hermann Simon
197,1 KB
03_felsendom2.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
87,4 KB
02_felsendom1.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
247,5 KB
06_see-gennesaret.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
261,5 KB
05_mauer-betlehem.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
221,2 KB
04_grabeskirche.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
715,4 KB
07_tabgha-bodenmosaik.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
201,4 KB
08_tabgha-pilgerhaus.jpg
05.05.2020 | © Hermann
242,8 KB
05a_wadi-kelt.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
388,4 KB
05b_wadi-kelt_georgskloster.jpg
05.05.2020 | © Hermann Simon
1,2 MB
Anmeldung_Pilg-Exz_HeiligLand_08-2020
05.05.2020 | © Hermann Simon; Biblische Reisen Stuttgart

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung